Vermiculiteplatten für Kaminofenauskleidung oder Kaminkassetten

Vermiculit ist ein in der Natur nicht oft vorkommendes Mineral und gehört zur Mineralklasse der Silikate und der Ordnung der Schichtsilikate. Es wird beim Ofenbau für die verschiedensten Anwendungsgebiete verwendet. Zum Beispiel für die Auskleidung von Kaminöfen als Ersatz für die Schamotteplatten. Alte Schamotteplatten können Sie zum Beispiel einfach durch selbst zugeschnittene Vermiculite Platten ersetzen. Einfach Vermitculiteplatten im Baumarkt kaufen und diese entsprechend den alten Schamottplatten mit einer Handsäge oder Sticksäge selber zuschneiden. Das Material ist ähnlich wie Weichholz zu verarbeiten. Eine Säbelsäge eignet sich jedoch aufgrund der hohen Vibrationen nicht zum sägen, denn das Material ist etwas brüchig, jedoch nicht so porös wie Schamotteplatten. 3 cm dicke Vermiculiteplatten sind ideal. Es gibt diese jedoch auch in anderen Stärken.

Übrigens man kann auch alles rund um die Kaminkassette mit den Platten bauen, also zum Beispiel beim Einbau einer Kaminkassette in eine bereits bestehende offene Feuerstelle oder einen offenen Kamin. Die Platten können verschraubt und mit Spezialkleber verklebt werden.

 

Ofenbau Vermiculite Feuerraum Innenleben d. Kamin, Schamotte Ersatz, 3cm stark

EUR 49,99
Angebotsende: Dienstag Feb-6-2018 20:28:10 CET
Sofort-Kaufen für nur: EUR 49,99
Sofort-Kaufen | Zur Liste der beobachteten Artikel hinzufügen