Säge-Spaltautomat

Spaltautomat – Holz ist der älteste vom Menschen genutzte Energieträger.
Mit der Brennholzaufbereitung des Säge-Spaltautomaten bzw. Sägespalter können Firmen und private Personen rationeller und effizienter arbeiten. Diesen kann man sich in allen Größen ausleihen oder kaufen. Seit 1982 werden Säge-Spaltautomaten produziert und werden nach Frankreich, Österreich, Schweiz, Kanada und in die USA exportiert. Die Länder mit dem meisten Holzverbrauch sind Norwegen, Finnland und Schweden. Heute gibt es verschiedene Modelle von Säge-Spaltautomaten wie zum Beispiel mit Zapfwelle, nur e-motor oder den Hatz-Dieselmotor mit Ladeförderband und 80km/h Straßenfahrwerk.

sägespaltautomat

Sägespaltautomat

Das hydraulische Einzugsförderband des Säge-Spaltautomaten transportiert den Baumstamm mithilfe einer Stammauflage oder eines Kettenförderers. Dieser wird mit dem hydraulischen Einzugsförderband in den Spaltkanal gedrückt, der den Stamm auf die gewünschte Länge gekürzt. Mit einer Sägekette oder einem Sägeblatt wird anschließend der abgesägte Stamm mithilfe eines Hydraulikzylinders durch ein Spaltkreuz gedrückt. Dieses ist mit unterschiedlichen Spaltmessern austauschbar. Damit lässt sich auch die Stärke des Brennholzes steuern.

Die Holzlängen können über den Fixanschlag von 25 bis 50 cm eingestellt werden. Das gespaltene Holz wird mit einem Austragsband automatisch abtransportiert und Stämme bis zu 3m können auf dem Tisch geladen werden. Eine hohe Auflagefläche wird durch das rollengelagerte und verlängerte Ladeförderband zwischen 4 bis 6 Meter erreicht, womit auch größere Scheite auf dem Zubringebock geladen werden können. Es können mehrere Scheite in einem Arbeitsgang gespalten werden, da der Holzniederhalter verhindert, dass das Holzgut herunterfällt. Der Stamm wird mittels Muskelkraft nachgeschoben. Dies ist aber durch eine rollengelagerte Auflagefläche kein Problem, da bei manchen Modellen kann der Spalter wahlweise mit E-Motor oder mit der Traktorzapfwelle betrieben werden. Beim Antrieb über Traktorzapfwelle wird eine Mindestleistung des Traktors von 35 kW benötigt und beim Antrieb über E-Motor ist ein 30-kW-Getriebemotor mit einer Anschlussleistung von 70 kVA. Die größeren Modellen haben noch Zusätze wie zum Beispiel den Steuerblock, Ölkühler und den Hydrauliktank mit 180 l Volumen sowie drei Hochdruckfilter in der Ausstattung.

Posch CutMaster 700 Comfort, Säge, Holz, Brennholzautomat

EUR 6.300,00  

Sofort-Kaufen für nur: EUR 6.300,00
Sofort-Kaufen

Sägespaltautomat 38 cm Brennholzautomat Regon R3 Zapfwelle BBS

EUR 13.900,00  

Sofort-Kaufen für nur: EUR 13.900,00
Sofort-Kaufen

Sägeautomat Säge Brennholzautomat Growi Förderbandsäge

EUR 9.900,00  

Sofort-Kaufen für nur: EUR 9.900,00
Sofort-Kaufen

Regon RX Fördertisch, Sägespaltautomat, Brennholz, BBS

EUR 5.250,00  

Sofort-Kaufen für nur: EUR 5.250,00
Sofort-Kaufen

Verpackungsanlage für Brennholz Sägespaltautomat

EUR 5.800,00  

Sofort-Kaufen für nur: EUR 5.800,00
Sofort-Kaufen

Log Splitter screw Typ Feuer Holz Prozessor

EUR 198,27  

Sofort-Kaufen für nur: EUR 198,27
Sofort-Kaufen